Nachrichten aus der Region Reutlingen

Vandalismus beim TSG Reutlingen (Quelle: RIK)
Reutlingen: Vandalismus beim TSG Auf dem Gelände der TSG Reutlingen ist es am vergangenen Wochenende zu Vandalismus gekommen. Am Sonntagnachmittag hatten zwei Jugendliche Steine auf die Notausgänge der Sporthalle im TSG Kreissparkasse Sportzentrum geworfen.

Manne Lucha (Quelle: RIK)
Baden-Württemberg: Land zieht Notbremse ab Montag Baden-Württemberg wird die angekündigte Notbremse der Bundesregierung schon mit der ohnehin vorgesehenen Aktualisierung der Corona-Verordnung ab dem kommenden Montag umsetzen. Dies teilte Gesundheitsminister Manne Lucha am Donnerstag, 15. April, in Stuttgart mit.


Grüne Welle für Radler (Quelle: RIK)
Reutlingen: Grüne Welle für Radler dank App Dank eines digitalen Pilotprojekts profitieren Radfahrer in der Reutlinger Alteburgstraße ab sofort von einer „Grünen Welle.“ Allerdings nur, wenn sie sich die kostenfreie SiBike-App auf ihr Smartphone laden.

Impfung (Quelle: Pixabay)
Baden-Württemberg: Bei Zweitimpfung auch anderer Impfstoff möglich Menschen unter 60 Jahren, die bereits eine Erstimpfung mit AstaZeneca erhalten haben, können nach der neuen Empfehlung der Ständigen Impfkommission, kurz STIKO, die Zweitimpfung nach neun oder zwölf Wochen auch einen anderen Impfstoff erhalten.

Polizei (Quelle: )
Reutlingen: Mit Messer bedroht - Zeugenaufruf Am frühen Mittwochmorgen wurde ein 60-Jähriger Mann im Bereich der Einmündung Ringelbachstraße / Peter-Rossegger-Straße mit einem Messer bedroht.



Impfung (Quelle: Pixabay)
Baden-Württemberg: Erleichterungen für Geimpfte Wie das Gesundheitsministerium mitteilt, sind Bürgerinnen und Bürger mit vollständigem Impfschutz in Baden-Württemberg künftig von der Absonderungspflicht befreit.


Kirschblüten (Quelle: RIK)
Region Neckar-Alb: Kirschblüten der Region erfroren Wenn die Kirschblüte blüht, dann hat der Frühling zumindest visuell so richtig begonnen. Wegen der frostigen Nächte in den letzten Wochen sind jedoch viele der bereits blühenden Kirschen erfroren.

Luca-App (Quelle: RIK)
Landkreis Reutlingen: Start der Luca-App Seit diesem Montag wird im Landkreis Reutlingen die Luca-App verwendet - zumindest in den Einrichtungen und Geschäften, die nicht vom aktuellen Lockdown betroffen sind. Der Landkreis Reutlingen ist einer von drei Pilotkreisen, die mit der Anwendung und Einführung der digitalen Kontaktverfolgung erste Erfahrungen sammeln will. Einer, der die App schon seit Anfang letzter Woche verwendet, ist der Obermeister der Friseurinnung Reutlingen, Roberto Laraia.


Polizei mit Blaulicht (Quelle: Pixabay)
Reutlingen: Einsatzmaßnahmen gegen Poser-Szene Das Polizeirevier Reutlingen hat im Zusammenschluss mit anderen Polizeirevieren aus der Region am Wochenende im Reutlinger Stadtgebiet zahlreiche Kontrollmaßnahmen durchgeführt. Anlass waren Ansammlungen überwiegend junger Leute aus der sogenannten Poser-Szene, die aus verschiedenen Landkreisen angereist waren.

Umleitung (Quelle: pixelio.de - Rainer Sturm) Foto: pixelio.de - Rainer Sturm
Pfullingen: Bismarck- und Marktstraße werden gesperrt Ab Montag, 12.04. bis zum Freitag, 14.05. finden in der Bismarck- und Marktstraße in Pfullingen Leitungsverlegungen der FairNetz GmbH Reutlingen statt.

Bürgerempfang Reutlingen (Quelle: RIK)
Reutlingen: Mehrsprachige Videobotschaften Reutlingens Oberbürgermeister Thomas Keck und der städtische Integrationsrat haben sich für mehrsprachige Videobotschaften zur Corona-Pandemie eingesetzt.



Überfall mit Pistole (Quelle: pixabay.com)
Reutlingen: Mit Pistole bedroht Nach zwei bislang unbekannten Tätern fahndet die Polizei nach einem versuchten Überfall in Reutlingen am späten Freitagabend.

Bibliothek Orschel-Hagen (Quelle: RIK)
Reutlingen: TechnoThek-Angebote in Bibilotheken In den Zweigstellen der Stadtbibliothek Reutlingen, also den Bibliotheken Sondelfingen, Rommelsbach und Orschel-Hagen gibt es nun ebenfalls ein Techno-Thek-Angebot für Kinder und Jugendliche.