Nachrichten aus der Region Reutlingen


Café Hohbuch (Quelle: RIK)
Reutlingen: Schüler helfen im Hohbuch-Café Im Reutlinger Hohbuch-Café gibt es regelmäßig ein warmes Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen. Unterstützung erhält die Küche von Schülern mit besonderem Förderbedarf. Die packen da mit an, wo es nötig ist.





Kranzniederlegung vor Friedrich-List-Denkmal (Quelle: RIK)
Reutlingen: Vor 175 Jahren: Stadt erinnert an Suizid des Nationalökonomen Friedrich List Die Stadt Reutlingen und der Liederkranz Reutlingen haben mit einer Kranzniederlegung am Friedrich-List-Denkmal an den wohl bedeutendsten Sohn der Stadt erinnert. Am 30. November auf den Tag genau vor 175 Jahren hatte Friedrich List in Kufstein seinem Leben selbst ein Ende gesetzt. List litt an Schwermut - heute würde man sagen, an Depressionen.












Reutlingen leuchtet, lange Einkaufsnacht (Quelle: RIK)
Reutlingen: Reutlingen leuchtet „Reutlingen leuchtet“ heißt es dieses Wochenende in der Achalmstadt. Erstmals seit Einführung der langen Einkaufsnacht sind es diesmal zwei Nächte, nämlich am Freitag und am Samstag.

Schüler im Unterricht (Quelle: RIK)
Baden-Württemberg: Ab Montag angepasste Regeln zum Schulbetrieb Das Kultusministerium hat heute (26. November) die Corona-Verordnung Schule notverkündet. Damit gelten ab dem kommenden Montag angepasste Regeln zum Schulbetrieb unter Corona-Bedinungen. Änderungen gibt es dabei für den Sportunterricht, den Musikunterricht, für Schulveranstaltungen und für mehrtägige außerunterrichtliche Veranstaltungen.